Fotowalk Hamburger Dom

Beim Lightpainiting geht man normalerweise den Weg künstlich Lichter zu bewegen und daraus Gebilde zu erschaffen. Auf dem hamburger Dom hat man schon so viele künstliche Lichtquellen zur Verfügung, warum sollte man daher nicht mal den umgekehrten Weg gehen und sich vorhandene Lichter zu Nutze machen und daraus interessante Bilder zaubern? Die vielen bunten und sich bewegenden Lichtquellen bieten ein tolles Potential an kreativen Möglichkeiten dazu.

Wir wollen in diesem Workshop eine Runde über den hamburger Dom laufen, dabei genau das umsetzen und sehen mit welchen Kameraeinstellungen und zusätzlichen Tricks man bei einem solchen Volksfest oder auch auf einem Markt abends tolle Bilder zaubern kann. Der Termin wird absichtlich auf einen Freitag gelegt, da es dann auch noch die Chance gibt das Domfeuerwerk mitzuerleben. Bei diesem Workshop handelt es sich um einen Nachtfotografie-Workshop der etwas anderen Art, da sich die Möglichkeiten und Kameraeinstellungen sehr von der normalen Nachtfotografie unterscheiden.

30.11.2018, 20:00 Uhr,  30 EUR

Wenn Sie weitere Infos dazu wünschen oder sich anmelden wollen, dann hinterlassen Sie uns gerne Ihren Namen und Mail-Adresse und wir melden uns bei Ihnen: